Garmin Fenix 5S im Test: Der Alleskönner für schmale Handgelenke

Die Garmin Fenix 5S ist die Sportuhr für schmale Handgelenke. Ihr Durchmesser beträgt nur knapp 42 mm wodurch sie deutlich dezenter wirkt als die Fenix 5X mit ihren 52 mm im Durchmesser. Trotzdem umfasst das Display der 5S-Variante noch 1,1 Zoll. Die Uhr verfügt, wie alle anderen Garmin Uhren auch, über ein transflektives MIP-Display, welches auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch hervorragend ablesbar ist. Auch sonst weiß die Fenix 5S vom Funktionsumfang und von den Sensoren zu überzeugen. Zur genauen Streckenaufzeichnung stehen GPS und Glonass zur Verfügung, für die Aufzeichnung vom Puls direkt am Handgelenk, ein optischer Herzfrequenzsensor. Auch ein Barometischer Höhenmesser, ein Beschleunigungssensor, ein Kompass, ein Gyroskop und ein Thermometer sind bei dieser Multisportuhr mit an Board. Die Garmin Fenix 5S ist die kleinte Version aus der neuen Fenix-Serie. Die kompakten Maße lassen den gigantischen Funktionsumfang nicht vermuten.

Modernes Design mit hohem Tragekomfort

Das Design der Fenix 5S ist schick und funktionell. Um das Display zieht sich eine Edelstahl-Lünette. Auch der Unterboden mit dem optischen Herzfrequenzsensor, ist von einer Edelstahl-Lünette geprägt. Dieses verleiht der Sportuhr, die sonst aus Kunststoff besteht, einen edlen und hochwertigen Look. Der Tragekomfort mit dem 20 mm Silikon-Armband ist sehr hoch. Die Uhr trägt sich angenehm leicht am Handgelenk und kann dort auch problemlos 24/7 verbleiben. Die Fenix 5S ist bis zu 100 Meter wasserdicht und macht somit garantiert alles im Alltag und beim Sport mit. Bedient wird die 5S über Bedientasten, die sich links und rechts am Gehäuse befinden. Die Navigation ist einfach und geht nach wenigen Tagen gut von der Hand. Die Menüs sind logisch aufgebaut, so dass gesuchte Funktionen schnell gefunden werden.

Viele Sport- und Fitnessfunktionen

Der Funktionsumfang der Garmin Fenix 5S kann problemlos mit anderen Sportuhren mithalten. Es stehen diverse Sportprofile auf der Uhr zur Auswahl, die eigentlich keine Wünsche offen lassen. Ihr könnt aber auch im Handumdrehen neue Sportprofile hinzufügen und diese nach euren Vorlieben benennen. Auch Fitness-Daten über den Tag werden von der Garmin Fenix 5S gesammelt. Dazu gehören u.a. die Schritte, der Schlaf, die Kalorien, die Intensitätsminuten, die Stockwerke und ein Stress-Level. In der Garmin Connect App kann aber auch eine Herzfrequenzkurve vom ganzen Tag übersichtlich abgerufen werden.

Fazit

Die Garmin Fenix 5S lässt im Bereich Sport keinerlei Wünsche offen. Diese Sportuhr bringt alles mit was eine Sportuhr braucht. Die Sensoren zeichnen jede Sportart nahezu perfekt auf. Die Strecke wird dank des GPS-Sensors erfasst, der Puls mit dem optischen Herzfrequenzsensor. Zudem hat die 5S ein modernes schickes Design, welches auch an schmalen Handgelenken nicht klobig wirkt. Die Zielgruppe der Fenix 5S ist somit eher auf Frauen gelegt, die keine klobige Uhr haben möchten und trotzdem den vollen Funktionsumfang der Fenix 5-Serie haben wollen.

Garmin Fēnix 5S GPS-Multisport-Smartwatch, 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, zahlreiche Sport- und Navigationsfunktionen, 1,1 Zoll (2,8 cm) Farbdisplay, 010-01685-00 (Elektronik)


Features:

  • GPS Multisport Smartwatch mit voreingestellten Aktivitätsprofilen und umfassender Trainingsunterstützung, Fitness Tracker Funktion und Navigation am Handgelenk
  • Robustes und hochwertiges Gehäuse mit Stahl-Lünette und Stahl-Gehäuseboden
  • 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk mit der Garmin Elevate Technologie
  • Connected Features: Smart Notifications, Wetterinformationen, Upload zu Garmin Connect, Live Tracking, Connect IQ Kompatibilität
  • Lieferumfang: fēnix 5S (silber) mit weißem Armband, Lade-/Datenkabel, Kurzanleitung
  • Smartphone-Kompatibilität: iPhone, Android, Windows

New From: EUR 599,90 EUR In Stock
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Mein Name ist Steffen und ich teste auf dieser Seite alle Dinge, die mich interessieren, gebe Tipps zu Produkten. Außerdem biete ich Hilfestellung zu den getesteten Sachen an. Hierfür kannst du einfach die Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Beitrag verwenden.
We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Search