Garmin Forerunner 235 im Test: Die perfekte Laufuhr mit Fitnesstracking

Der Garmin Forerunner 235 ist eine Lauf- und Sportuhr, die mittlerweile schon mehrere Jahre auf dem Markt ist. Sie zählt mit zu den beliebtesten Garmin-Uhren, da sie alles für den Sport mitbringt und keinerlei Wünsche offen lässt. Für ganz genaues Fitness-Tracking hat die Uhr einen Beschleunigungssensor. So werden zuverlässig Schritte über den Tag getrackt. Neben Schritten kann der Forerunner 235 aber auch den Schlaf, die Kalorien und Intensitätsminuten erfassen. Das schicke funktionelle Design des Garmin Forerunner 235 konnte im Test ausnahmslos überzeugen. Zudem ist die ca. 250 Euro teure Sportuhr vollgepackt mit Sensoren, so dass auch der Puls direkt am Handgelenk gemessen und eine ganz genaue Strecke aufgezeichnet werden kann. Der Forerunner 235 ist so nicht nur Laufuhr, sondern eignet sich auch wunderbar für das Radfahren oder das Training im Fitnessstudio.

Robust und langlebig

Mit seinen nur knapp 41 Gramm Gewicht ist der Forerunner ein Leichtgewicht am Handgelenk. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, das Display verfügt „nur“ über Mineralglas. Trotzdem ist diese Sportuhr sehr robust und macht garantiert alles mit. Das Display lässt sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch wunderbar ablesen. Der optische Herzfrequenzsensor, der sich unten am Gehäuse befindet, kann den Puls über den Tag (24/7) und natürlich auch während des Sports aufzeichnen. Der Tragekomfort mit dem Silikonarmband ist sehr hoch.

Sportfunktionen können überzeugen

Als Sportprofile bringt der Garmin Forerunner 235 nur das Laufen, Radfahren und das Profil „Sonstiges“ mit. Trotzdem lassen sich mit dieser Sportuhr nahezu alle Sportarten perfekt aufzeichnen Das Auffangsportprofil Sonstiges kann alle anderen Sportarten tracken, egal ob ihr nun Fußball spielt oder im Fitnessstudio trainiert. Zudem könnt ihr jede Sportart ganz nach euren Wünschen anpassen. Datenfelder, Trainingsseiten, GPS (ein/aus) – der Forerunner 235 lässt hier keine Wünsche offen. Eine Auto-Pause-Funktion, diverse Alarme und Intervalltraining runden das gute Gesamtpaket dieser Sportuhr ab. Zudem habt ihr die Möglichkeit Trainingspläne bei der Garmin Connect Plattform direkt auf die Uhr zu laden, so dass ihr perfekt auf euer sportliches Ziel vorbereitet seid. Auch mit einem Brustgurt lässt sich der Forerunner 235 einfach koppeln. Allerdings werden nur ANT+ Brustgurte unterstützt. Ein günstiger aber robuster und gut funktionierender Brustgurt ist der von BerryKing (bei Amazon anschauen*). Alles weitere findet ihr im Video-Test oben im Beitrag zusammengefasst!

*Affiliate-Link

Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr, 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, Aktivity Tracker, 1,2 Zoll (3 cm) Farbdisplay, 010-03717-55 (Wireless Phone Accessory)


Eigenschaften: 

  • Activity Tracker zum Speichern der am Tag zurückgelegten Schritte und Kalorien mit Smartphone Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking und Daten-Upload an Garmin Connect
  • Garmin Technologie zur Herzfrequenz-Messung am Handgelenk
  • Musiksteuerung und Audio Ansagen der Rundenzeit über Ihr Smartphone
  • Farbige grafische Darstellung Ihrer Herzfrequenz-Zone und Schläge pro Minute in Echtzeit
  • Bitte beachten Sie, dass eine Herzfrequenzmessung mit Hilfe eines Brustgurts (nicht mitgeliefert) technisch bedingt eine höhere Genauigkeit als die optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk aufweisen kann
  • Bitte beachen Sie zudem im Bereich weitere technische Informationen weitere Informationen zum Produkt, sowie zur Sicherheit
  • Lieferumfang: Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr grau, Lade-/Datenklemme und Kurzanleitung

Neu ab: EUR 185,27 EUR Auf Lager
kaufe jetzt
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Mein Name ist Steffen und ich teste auf dieser Seite alle Dinge, die mich interessieren, gebe Tipps zu Produkten. Außerdem biete ich Hilfestellung zu den getesteten Sachen an. Hierfür kannst du einfach die Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Beitrag verwenden.
We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Search